Evelyn Rath

MÜLLFREI-VISIONÄRIN, REDNERIN, AUTORIN

Zero Waste ist mehr als eine Utopie – es ist ein Zukunftsmodell, so lautet das Credo von Evelyn Rath. 1978 in Graz geboren, fasste sie 2015 den Entschluss, das Abfallproblem nicht länger hinzunehmen, und lebt mit ihrer Familie seither (fast) ohne Müll. Anfang 2018 gründete sie VISION MÜLLFREI, und initiierte im selben Jahr Österreichs erste „Zero Waste Family Challenge“, bei der sie die Teilnehmer*innen erfolgreich für einen verschwendungsfreien Alltag coachte. Neben ihrer Vortrags- und Seminartätigkeit ist Evelyn Rath in diverse nationale und internationale Zero Waste Projekte eingebunden. 2019 wurde sie für den Steirerin Award in der Kategorie „Die Nachhaltige“ nominiert.

Mit "Befrei dich vom Müll - Meine Tipps. Meine Erfahrungen" ist 2020 das erste Buch von Evelyn Rath erschienen. Im Herbst 2021 folgte das Sachbuch "Zero Waste in Stadt und Land".

 

Evelyn Rath, Zero Waste Rednerin und Buchautorin

Vom Reden ins Handeln

 

Sowohl für den persönlichen Lebensstil, als auch für den Businessbereich gilt: Zero Waste ist eine spannende Reise, niemals ein Zustand. „Mit Motivation und Know-How Starthilfe zu geben, damit Private, Unternehmen, Organisationen und Kommunen mit Freude ins Handeln kommen“, darin sieht Evelyn Rath ihre Aufgabe.  Ohne zu moralisieren und stets mit einem Augenzwinkern skizzierte sie Wege aus dem Abfalldilemma und lädt dazu ein, selbst Teil der Lösung zu werden.

 

Eckdaten

 

*  geboren 1978 in Graz

*  Firmengründung im Jänner 2018

*  Vorstand Zero Waste Austria

*  Rednerakademie Quid Agis bei Daniela Ben Said

*  staatliche geprüfte Bühnenkünstlerin

*  Sprachstudium: Italienisch, Französisch

*  Berufslaufbahn beim Österreichischen Außenministerium und in der Industrie (International Sales)